Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ski Ausflug bad Hindelang

von Marion Krenn

Wenn „Engel“ reisen…

…dann müsste doch ein Bombenwetter herrschen. Aber leider traf dieser Spruch (wieder mal!) nicht auf den ACW zu. Die Musiker und ihre Anhängsel hatten sich fest vorgenommen ein wunderschönes Wochenende bei super Wetter und bombastischen Schneeverhältnissen im nahgelegenen Hindelang zu verbringen. Leider konnten die aufwändig präparierten Pisten manchmal nicht erkannt werden, da die neblige Sicht dies zusehends erschwerte. Der baldigst und stilvoll ausgeführte Einkehrschwung musste dann zur Stimmungsaufhellung beitragen. Ein übriges tat dann das im Hotel gelegene Hallenbad und die Saune dazu, um alle fit für das, fast ausschweifend zu nennende, Buffet zu machen. Für den Freitagabend hatte sich der Organisator „Rund- um –Sorglospaket-Rudi“ etwas Besonderes ausgedacht, man konnte sich zum Eisstockschießen anmelden. Damit es dabei niemand frieren sollte, durfte man sich noch an der, eigens für die Gruppe aufgebaute, Bar rüsten. Da jedoch die Eisfläche zum Eisstockschießen für die doch recht große Gruppe zu klein war, hatten ein paar Gelangweilte die geniale Idee einfach mal so ein paar Schneebälle zu werfen, woraus eine einstündige Schneeballschlacht wurde. Da wurde attackiert, angepirscht und zu guter Letzt auch eingeseift. Für alle ein Riesenspaß. Am Samstagabend konnte man zu Rudis DJ-Klängen die Tanzbeine schwingen. Wer nicht Skifahren konnte oder wollte, der konnte sich mit dem Schlitten die Winterrodelbahn hinunterstürzen. Was eine dann doch wörtlich nahm und sich in ein Flussbett stürzte. Von hier aus nochmal gute Besserung, aber sie ist auf dem Weg der Genesung und hat wirklich Glück gehabt. Das hätte schlimmer ausgehen können. Aber für alle war es ein sehr lustiges und abwechslungsreiches Wochenende. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, denn dieser Termin steht schon fest. Danke dem fleißigen Rudi!

Zurück